Jahreshauptversammlung 2017

Nach langjährigem Vorsitz beim Obst- und Gartenbauverein Pflugfelden e.V. hielt es Martin Eble für an der Zeit, die Leitung in jüngere Hände abzugeben. Er stellte sich deshalb bei der Hauptversammlung des OGV nicht mehr zur Wahl. Er wird aber den Verein weiterhin mit Rat und Tat unterstützen.

Zunächst begrüßte er Vereinsmitglieder und Gäste im vollbesetzten Saal des Evangelischen Gemeindehauses in Pflugfelden.

Die Schriftführerin Kornelia Heißerer berichteteüber die Veranstaltungen des vergangenen Vereinsjahres 2016 und über die Lehrfahrt nach Holland. Den Kassenbericht trug Kassiererin Cornelia Stilp vor. Demnach steht der Verein auf soliden Füßen. Die Entlastung von Vorstand und Beirat erfolgte einstimmig.

Die Wahlen führten zu folgenden einstimmigen Ergebnissen: neuer 1. Vorsitzender ist Georg Gnann. Kassiererin Cornelia Stilp wurde, wie auch die Beisitzer Günther Gschwind und Lidia Raff, im Amt bestätigt. Neu als Beisitzer wurde Martin Eble gewählt. Manfred Singer und Roland Mayer wurden als Kassenprüfer ebenfalls im Amt bestätigt.

Das Jahresprogramm 2017 wird wieder abwechslungsreich. Die Schnittkurse sind eingeplant, genauso wie das Gartenfest zu Fronleichnam, die Erntebetstunde im Juli und die Blumenschmuckabschlussfeier im Oktober. Ein Höhepunkt wird die Lehrfahrt nach Südböhmen sein. Das genaue Jahresprogramm hängt in den Schaukästen am Vereinsgarten und in der Dorfstraße aus.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.